Filmvorführung „Les sauteuers – those who jump“

Protagonist Abou Bakar Sidibé aus Mali, Szene aus dem Dokumentarfilm „Les Sauteurs – Those Who Jump“ © Les Sauteurs

Bild: © Amnesty International

Im Rahmen des Briefmarathons 2018 zeigten wir in Kooperation mit dem Bezirk Berlin Brandenburg am Freitag, 7. Dezember 2018 um 19:00 Uhr im aquarium / Südblock, Skalitzer Str. 6 in Berlin-Kreuzberg, den Film „Les sauteurs – Those who jump“. Ein Dokumentarfilm über die Flucht aus Afrika.

Die Filmemacher Abou Bakar Sidibé und Moritz Siebert mussten leider kurzfristig absagen. In der anschließenden Diskussion sprachen wir mit Nicolas Chevreux von der Amnesty Asylgruppe, über die aktuelle Lage rund um die spanische Exklave Melilla und die Positionen von Amnesty International zum Themenkomplex Asyl.